InterAct Ghana

Miteinander - Füreinander

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:offerings:projects

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

de:offerings:projects [2016/01/09 19:47]
britta [Freiwilligendienst im Bereich der ländlichen Entwicklung]
de:offerings:projects [2016/01/09 19:47] (aktuell)
britta [Freiwilligendienst im Bereich der praktischen Ausbildung Jugendlicher und Erwachsener]
Zeile 77: Zeile 77:
  
  
-===== Freiwilligendienst im Bereich der praktischen Ausbildung Jugendlicher und Erwachsener ===== 
  
-Im regulären ghanaischen Schulsystem folgt auf die sechsjährige Grundschule die dreijährige Junior Secondary School (JSS). Nur Schüler, die einen gewissen Notenschnitt in der JSS erlangen, haben die Möglichkeit,​ ihre Schulbildung in der Senior Secondary School (SSS) fortzusetzen. Diese ist allerdings gebührenpflichtig. Die schlechteren Schüler und diejenigen, deren Familien die SSS Gebühren nicht bezahlen können, beenden mit der JSS ihre schulische Laufbahn. Da es nur in den wenigsten Berufen richtige Ausbildungsverfahren gibt (ein Beispiel hierfür ist die Ausbildung von Krankenpflegehelfern),​ lernen viele der Jugendlichen oder jungen Erwachsenen einen Beruf, indem sie in einem Kleinbetrieb einfach mitarbeiten und dort immer mehr Aufgaben für ihren Meister übernehmen. In einigen Städten gibt es allerdings auch Schulen, welche in praktischen Berufen ausbilden. 
- 
-InterAct kooperiert mit der Vocational Training School in Koforidua. Über den Social Welfare in Koforidua ins Leben gerufen, wird die Schule von der ghanaischen Regierung geführt. Die Einrichtung wendet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, welche die JSS abgeschlossen haben oder auch schon früher aus dem regulären Schulsystem ausgeschieden sind. Theoretische sowie praktische Kenntnisse in folgenden Bereichen werden vermittelt: Bau und Konstruktion,​ Allgemeine Landwirtschaft,​ Modedesign, Elektrik, Schreinerei,​ Hauswirtschaft,​ Textiles Design (Batik), Automechanik,​ Hair Dressing, Computer Hardware, Englisch und Mathematik für Schulabbrecher. 
- 
-Das Vocational Training Center sucht Freiwillige,​ die im praktischen oder theoretischen Unterricht mitwirken bzw. diesen gestallten können. Bevorzugt werden dafür Leute mit einer Ausbildung oder einem Studium in einem der oben angegebenen Bereiche gesucht. Auch ohne Studienabschluss kann eine Bewerbung erfolgen, wenn fachliche Kenntnisse anderweitig nachgewiesen werden können. ​ 
- 
-Gute Englischkenntnisse sind eine weitere Voraussetzung für den Einsatz im Bereich der Ausbildung. Da die Schuleinheiten von Januar bis März, von Mai bis Juli sowie von September bis Dezember sind (jeweils einschließlich,​ dazwischen sind Ferien), sollte ein Volunteer mindestens einen dieser Zyklen anwesend sein. Drei Monate sind somit die Mindestaufenthaltsdauer im Projekt. 
de/offerings/projects.txt · Zuletzt geändert: 2016/01/09 19:47 von britta